Schnellanfrage

Ankunft:
Personen:
Nächte:

Die Dolomiten Unesco Weltnaturerbe in San Cassiano in Alta Badia

Das Zentrum von San Cassiano erreicht man nach einem 5-minütigen Spaziergang. Der Kern des Dorfes ist von einer Fußgängerzone mit verschiedenen Bars, Geschäften und Restaurants verschönert. Hier befindet sich auch das Museum Ladin Ursus Ladinicus, dem Höhlenbären gewidmet, der vor 30.000 die Dolomiten bewohnte. Die Reste dieses Tieres wurden gerade in San Cassiano gefunden, in einer Höhle des Conturines.

San Cassiano und Alta Badia sind aber eigentlich wegen Ihrer natürlichen Schönheit berühmt. Im Norden steigen die herrlichen Dolomiten von Conturines und Lavarela empor, während im Süden sich die Hochebene von Pralongià und Piz Sorega ausstreckt. Von San Cassiano und vom Hotel Cime Bianche starten unzählige Trekking-, Wander-, Kletter- und Biketouren für jedes Niveau, Geschmack und Alter. Die Dolomiten Weltnaturerbe Unesco beherbergen zwei Naturparks in der Gegend von San Cassiano: Fanes Sennes Prags und Puez Geisler.

Die Dolomitenpässe in den Tälern von Alta Badia und ihrer Gegend sind das Paradies für alle begeisterten Mountain Bike- und Radfahrer. Die Strecken der Maratona Dles Dolomites, der Sella Ronda Hero und des Giro d'Italia warten nur darauf, von Ihnen bestiegen zu werden. Für die Kletterer, hingegen, gibt es verschiedene Kletterwege und -Steige und Kliffe, wie das von Sas Dlacia.

Zeitraum: 31 Aug 2019 - 22 Sept 2019
Verpflegung: Halbpension
ab 52 € (Preis für einen Erwachsenen pro Nacht)

Bewertungen

BESUCHEN SIE AUCH